1997 - 2010 Theatergruppe der Kolpingsfamilie Geisenhausen

Als Darstellerin & Regiesseurin

"Höhe"punkte:

Hurra, ein Junge (Franz Arnold, Ernst Bach)

Othello darf nicht platzen (Ken Ludwig)

Ein Schlüssel für Zwei (John Chapman und Dave Freeman)

Und das am Hochzeitsmorgen (Ray Cooney und John Capman)

 


2011 Theaterprojekt: BeziehungsWEISE - vom Kennenlernen bis zum HappyEnd

Eine "ImproShow"  zum Thema Beziehungen, bei der das Publikum nicht nur Zuschauen sollte. 

 

Download
Das "Titellied" zum Stück. Alle Rechte bei Evi Huber, 2011
01 Beziehung(s)-Weise.wma
Windows Media Music Datei 4.4 MB

Frühjahr 2012: Musiktheater "Gospel für eine gerechte Welt" - Stückerarbeitung und Bühnengestaltung


Sommertheater 2012: Zimmer für eine Nacht (E. Huber)

Die Aktion: "Kunst gegen Leerstand" hat begonnen: "Schmids Laden" ist geboren. Mit der selbstverfassten schwarzen Komödie "Zimmer für eine Nacht" wird bewiesen: Theater klappt überall!!! und die Zuschauer waren mittendrin - statt nur dabei.


2013 mittenDRINtheater: Kasperl & der Schneekönig (R. Öhmann & J. Parzefall, Bühnenbearbeitung: E. Huber)

Wieder ein Theater mittenDRIN in einem leerstehenden Laden. Auch diesesmal spielen die Zuschauer eine wichtige Rolle: Ein Kasperltheater bei dem man auf der Bühne sitzt ...


2015 mittenDRINtheater: Ich muss mal ... oder Mami hebt ab! (E. Huber)

Theater in einem ehemaligen Schaufenster. Diesesmal sitzen die Zuschauer in einer Flughafentoilette. Wer muss, muss auf die Bühne. "Freiwillige" Stewardessen & Stewards begleiten den Unterhaltungsflug ... Über 300 Zuschauer auf 8 Vorstellungen und AUSVERKAUFT schon vor der Premiere! Da hebst ab ;-)


2016: Zimmer für eine Nacht (E. Huber)

Wiederaufnahme von "Zimmer für eine Nacht" - EINE todsicher nicht ernstzunehmende KOMÖDIE . Gespielt wird dieses mal in einem noch bestehenden Laden - in der Möbelaustellung von GEA- Gehen, Sitzen, Liegen - in Landshut in der Neustadt.


2017: Cyber Schuld - Eine zauberhaft improvisierte APPisode (E. Huber)

Ein MitDenkStück für Kinder von 5 bis .... Jahren 

Uraufführung beim Kreativfest von SiliconVilstal. Dieses  Kinderstück ist als "TingelTangelTheater" angelegt, d.h. zwei Darsteller, wenig Requisiten, kann schnell und einfach überall gespielt werden.


Weiterbildungen in dem Bereich Theaterpädagogik:

+ Im Rampenlicht - Persönliche Ausstrahlung - Lampenfieber

+ Methoden der Regie und Dramaturgie für das Schultheater

+ Improvisationstheater

+ "Schnuppertag" für die berufsbegleitende Ausbildung Theaterpädagogik

+ Stimmbildung für die Theaterbühne

+ Schauspiel und Theaterpädagogik - Intensivtage

+ Schritt für Schritt zur eigenen Inszenierung - theamatisches Arbeiten mit der Theatergruppe

+ Bühnenfiguren aus dem Stegreif

+ Tatwort Improtheater Wochenendworkshop- Basic

 


EvaLotte - DER Laden, Öffnungszeiten:

jederzeit nach telefonischer Vereinbarung

Kontakt & Laden:

Eveline Huber

Am Kellenbach 22

Hohenegglkofen

84036 Kumhausen

 

 

Tel: 0151  10 75 74 00

         0871 95 38 95 81

 

Mail:evalotte@live.de